Freitag, 1. März 2013

Musical and other Stories

Hmm, nachdem ich nun schon ewig keinen Eintrag mehr gemacht habe, wird es Zeit da mal was nach zu holen... Warum komm ich nur nicht dazu hier meine Einträge zu machen? *grüble* Später mal in Ruhe überlegen, woran es liegen könnte.



Hey, Leute wisst ihr was? Heute ist Freitag, das heißt, dass das Wochenende vor der Tür steht. *smile*



Eigentlich wollte ich ja Tagesrückblicke, und Wochenrückblicke machen... Irgendwie war das wohl nix. Also ganz entgegen meiner Einstellungen "Vorsatz beschließen - täglich hier eintragen". Drückt mir mal die Daumen, dass das klappt...



Nun gut, denn mal sehen, wo ich aufgehört habe, damit ich nicht noch x - Sachen doppelt erzähle.



Am 17.02. durfte ich mir dann endlich das Musical "Sister Act" in Stuttgart anschauen. *hammer Musical* Ich bin echt total froh, dass ich dieses Angebot in einem Reisebüro entdeckt habe. *freu* Los ging es am Sonntagmorgen schon um 06:00 Uhr mit der leidigen Sache AUFSTEHEN. Und das am Sonntagmorgen... Na ja, selber schuld, hätte ja den Tag net buchen müssen. Also raus aus den Federn, frühstücken, und halt fertig machen. Um 07:30 Uhr kam dann der Bus an den Treffpunkt und hat eine kleine Gruppe von Musicalinteressenten abgeholt. Also Fürth war irgendwie der 2te Zustieg. Es wurden dann noch Mitreisende in Nürnberg sowie in Schwabach eingesammelt von da aus ging es dann ab über die Autobahn Richtung Stuttgart. In Stuttgart - Vaihingen ging es dann erst mal zum Brunch in den [neuen Ochsen]. Hier durften wir uns 2 Stunden lang durch das Buffet schlemmen... Auswahl gab es ja auch genug. Kaltes, warmes und Nachspeisenbuffet. *jammy* Ich war so fertig, dass man mich fast hätte zurück zum Bus rollen müssen. *lol* Um 13:00 Uhr wurden wir also wieder vom Bus abgeholt und weiter ging es auf die andere Seite von Vaihingen ins SI-Zentrum ab ins Apollo-Theater.  Um 14:00 Uhr ging dann das Musical los... Super Umsetzung, tolles Bühnenbild und geniale Kostüme.... Ich war total begeistert. Einfach unbeschreiblich! Ich kann es jedem nur empfehlen... Wer von dem Film begeistert war wird von dem Musical nicht enttäuscht. *smile*



Ansonsten, am 15.02. hab ich mich dann mit meiner Kleinen in Fürth beim Spanier getroffen... Hammer Abend! Danke für den gelungenen Abend meine Kleine! Freu mich schon aufs nächste Treffen. :)



Am 21.02. und gestern bin ich dann mit meiner Großen auf Shoppingtour in Bastelläden gegangen. *böse* Beide Male 30 Euro liegen gelassen. oO Fotos kann ich euch leider nicht bieten, da ich keine Cam habe, und das Handy total bescheiden ist, bzw. ich die Dateien nicht auf meinen Rechner übertragen kann. *heul*



Joa, das war eigentlich so, das wichtigste.... Ansonsten hüpfe ich jetzt mal los auf Arbeit, damit der Tag heute schnell rum geht. :)



Viele liebe Grüße eure Rea


Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...