Sonntag, 30. Juni 2013

[Challenge/Hohe Kante 2013]Hohe Kante

Sparstaffelung:
Da das mit dem staffeln, bzw. dem Sparen net wirklich funtkioniert werde ich mir einen Einheitsbetrag überlegen den ich pro Buch in die Dose werfe.

Ich werde rückwirkend immer nur 0,50 Euro pro Buch in die Dose werfen.

Juni:
gelesene Bücher : ---
gelesene Seiten  : ---
gespart              : ---


bisher gelesene Bücher: 9
bisher gelesene Seiten:  1767
bisher gespart: 4.50 €

Sonntag, 23. Juni 2013

[Rezepte] In Butter geschwenkter Reis

JAMMY
Meine heute verwendeten Zutaten:

Reis
Salz
Butterschmalz
Zwiebel
Knoblauchzehe
Pfeffer aus der Mühle
Chiliwürzer
Rosenpaprika
Edelpaprika

Reis mit etwas Salz zum Kochen bringen, bis die gewünschte Körnigkeit erreicht ist.

Derweil die Zwiebel und die Knoblauchzehe in kleine Würfel schneiden. Butterschmalz in einer Pfanne zum Schmelzen bringen. Zwiebel und Knoblauch darin glasig dünsten. Reis hinzugeben, und in der Butter schwenken. Mit den gewünschten Gewürzen abschmecken. :)

Guten Apettit :)

Eure Rea


Dieses Rezept bekommt von mir 5/5


Dies und das

Huhu, und Mahlzeit. :)

Nun steht die Seite "über mich" und freut sich uf Aktualisierung. :)

Ansonsten steht eben eine Tasse Caramel-Cappuccino vor mir und wartet darauf geleert zu werden, bevor ich meinen Tagesplan von gestern wieder aufgreife.Tja, freie Tage gibt es bei mir in nächster Zeit wohl nicht mehr so schnell.


Am Freitag hab ich mich dann mit meiner Kleinen (Michi) getroffen. Waren erst was trinken, natürlich schön brav nur ne Apfelsaftschorle bei der Wärme. Dann haben wir uns "Monster Uni" angeschaut. (Noch mal sehen will -> DVD WILL). So gegen 23:30 Uhr war ich dann  zu Hause. Hab mich hier noch mal eben vor den PC gehauen, und dann wurde es so gegen 01:30 Uhr (man merkt gar net wie schnell die Zeit vergeht) richtig laut. Hab mich echt gewundert, was das ist, da es mal nicht die obligatorischen Nachbarn waren, welche mir den Schlaf raubten... Als ich dann mal auf den Balkon bin und in den nächtlichen Himmel geschaut habe stand über unserem Haus ein Helikopter, der wohl irgendwas gesucht hat. Natürlich habe ich nicht an meine Digi gedacht, und war auch irgendwie zu faul sie zu holen, zumal man wohl eh nur 3 Lichter gesehen hätte. Auch im Internet werde ich nicht fündig, was dis genau war... *hmm* Werde es wohl daher nie erfahren.

Gestern wollte ich mich ja mit einer Bekannten (?) aus einer Facebookgruppe treffen... Ich hatte ja auch nichts dagegen, dass sie ihren Freund mit nehmen wollte... (Hmm, wenn man den braucht um neue Leute kennen zu lernen...) Und einen Singlefreund von sich... Bevor ich zur Wohnungstür raus bin habe ich natürlich noch mal auf mein Handy geschaut. Da war auch tatsächlich eine SMS von ihr. Dass sie sich dazu entschieden hätten in ein Pub zu gehen, dort Fußball zu schauen, und danach auf Karaoke... Und ob ich Lust hätte mit zu gehen. Da frag ich mich doch dann ernsthaft, ob manche Leute in der Lage sind zu zuhören, und das Gehörte dann auch  zu verarbeiten. Ich sagte von Anfang an, dass ich kein Fan von Pubs bin. Machte den Vorschlag, dass wir uns in der Innenstadt treffen und dann gemeinsam entscheiden wo wir hin gehen. Und dann sowas. -.- Als ich dann meinte, dass ich mit Fußball nix anfangen könne bekam ich nur zu lesen, dass ich ja nicht hin schauen müsse. Na ja, für mich war klar, dass ich da NICHT hin gehe. Wie will man denn bitte ein vernünftiges Gespräch führen, wenn alle Aufmerksamkeit dem Fußball gewidmet ist?! oO

Heute Nacht habe ich dann noch bis gegen 04:00 Uhr mit meinem Bruder mal wieder Seafight gezockt.... Um kurz vor 09:00 Uhr wurde ich dann das erste Mal wach, konnte dann tatsächlich nochmals bis ca. 11:00 Uhr schlafen. *wow*

Heute Morgen habe ich dann sogar mal wieder Fotos gemacht. *lach* Ich weiß, dass sich eine Leserin besonders über ein/zwei Fotos freuen wird. :)


 







Das Bild links find ich einfach nur witzig. Bei meinen Nachbarn, welche im Nachbarhaus des Vorderhauses wohnen kann man mal ganz bequem durch die Wohnung auf die andere Straßenseite schauen. Im Fenster seht ihr einen Blumenkasten, DIESER steht auf dem Fensterbrett des Hauses auf der ANDEREN Straßenseite! :)

Rechts, so sah der Himmel bei uns vor etwa einer halben Stunde aus (na ja, würd mal sagen so gegen 12:00 Uhr, also doch schon was länger her...)


Bei meinen Nachbarn geht mal wieder die Post ab. Sich über spielende Kinder beschweren, aber dann selbst im Suff randalieren. Solche Leute hab ich gefressen. *roll eyes*

Mal eine andere Frage, so ganz unter uns Pastorntöchtern... Ich hab seit heute Nacht mal wieder meine Periode, die ziehenden, nicht auszuhaltenden Schmerzen im Unterleib kenn ich nun schon seit genüge, aber seit etwa 2-3 Monaten hab ich derbste Beinschmerzen wenn ich meine Periode hab, wie sieht das bei euch aus? Irgendwelche Tipps was ich machen kann???

Hmm, dann mal zu den Dingen die ich heute machen möchte:

Auf jeden Fall die KÜCHE!!! Aber zum Glück sieht es da nicht mehr nach all zu viel aus. *lol* Hmm, möchte ja am liebsten wieder alles auf einmal machen...

So long....

liebe Grüße eure Rea

Freitag, 21. Juni 2013

[Shopping] LORI WILL KEKS

Auch ein Schmuckstück welches ich bei mir auf Arbeit entdeckt habe...

Diese Lampe in Form eines Papageien ist aus lauter kleinen Kunststoffgranulaten zusammen gesetzt. Der Lampenfuß lässt sich, nach kniffligen Probieren, nach Unten raus ziehen. Die Kerze, die eingesetzt ist funktioniert noch. Was mich aber nicht gestört hätte wenn sie es nicht getan hätte. Ich meinte im Beisein meiner Arbeitskollegen, wenn die Lampe nicht funktionieren würde, würde ich einfach das Kabel abschneiden. Aus irgendeinem Grund habe ich damit den Feierabend eines Arbeitskollegen erheitert, der nicht mehr aufhören konnte über diesen Satz zu lachen... Mal sehen, wo der kleine Kerl seinen Platz findet.

[Shopping] ABGEFÜLLT

Was man auf Arbeit net alles findet...

3 Aufbewahrungsfläschchen. Noch sind sie nicht in Gebrauch, aber lose Gewürze habe ich genügend, die ich aus den Tüten in die Gläschen abfüllen kann. Wären dank des Gummiverschlusses aber bestimmt auch gut um Salatdressing zu transportieren. :) Also könnte es in der Mittagspause auch mal lecker, frischen Salat geben. :)

[Shopping] ORDNUNG MUSS SEIN

Noch eine Kleinigkeit, welche ich auf Arbeit abgegriffen habe. :)

Einmal 2 Spannmappen, hier kommen künftig in eine meine privaten Briefe und in die andere die "normalen" Briefe rein, die abgearbeitet werden "dürfen". Ansonsten kann man Ordnerrücken immer gut gebrauchen. ^^

[Shopping] WOLLRAUSCH





Hach, ich liebe meine Arbeitskollegin... Sie denkt immer an mich... Bevor ich in den Krankenstand gegangen bin gab es erst mal auf Arbeit ne ganze Tasche voll mit Wolle und Nadeln. :) :D

Die Wolle auf dem Bild ist nur STELLVERTRETEND für die gesamte Wolle die ich erhalten habe... Mal sehen, was ich daraus alles zaubern kann. :) 

[Shopping] TASCHENRAUSCH







Oben links: Wird wohl als "Alltagstasche" genutzt werden.

alle anderen: Werden als Aufbewahrungstasche für kleinere Handarbeitsprojekte genutzt werden.

Gekauft habe ich sie bei mir im Geschäft und habe glaub max. 5 Euro bezahlt für alle zusammen. :)





[Shopping] NIKON COOLPIX

Digitalkamera von Nikon

Farbe: Lila mit Muster

Preis: 69 Euro (Reduziert von 79 Euro)

Diese Kamera hat viele Funktionen welche ich noch nicht komplett testen konnte.

Mein Fazit:

Ich bereue es nicht, diese Kamera gekauft zu haben. Die Bilder sehen zumindest am PC sehr gut aus. Ausgedruckt habe ich bisher noch keine Fotos, kommt aber auch noch demnächst. Besonders begeistert bin ich vom (5-fach?) Optischen Zoom... :) Auf jeden Fall "Daumen hoch".

[gekauft-getestet] NAGELLACK - MANHATTEN

Nagellack:

Von Manhatten

Quick Dry 60 Seconds

7 ml

Schwarz

Trocknet in nur 60 Sekunden

Mein Fazit:
Lack lässt sich gut auftragen. Und sieht auch nicht schlecht aus. Habe ihn an der Trauerfeier meiner Mama als French-Desing (also nur die Spitzen) aufgetragen, und war begeistert. Würde ich mir wieder kaufen.

Würde ich mir wieder kaufen


Nail Whitener


Nail Whitener als Lack, Stift und Pen.

Lack:
Tip Painter Nagelspitzen-Weiß

Nagelspitzenweiß mit speziellem Pinsel für den perfekten French Manicure Look - ganz einfach aufzutragen.

Mein Fazit:

Extrem langer Pinsel, lässt für mich kein akturates Arbeiten zu. Werde ich mir nicht mehr kaufen.



Stift:

Wird angefeuchtet und dann von Unten an der Nagelspitze angebracht. Muss jedes Mal nach dem Händewaschen neu aufgetragen werden, da die Farbe ganz leicht abzuwaschen ist.

Mein Fazit:

Kaufe ich mir nicht mehr. Man sieht kaum einen Unterschied zu vorher, und das ständige Nachmalen geht auf die Nerven.

Pen:

Erinnert mich an einen Tip-Ex Stift. Durch Öffnen des Deckels und mehrfaches Pumpen der Spitze wird der Pen aktiviert. Einfaches Auftragen garantiert.

Mein Fazit:

Durch die Stiftform lässt sich die Nagelspitze super nachmalen und ausfüllen. Das Ergebnis ist echt gut. Würde ich mir jederzeit wieder kaufen. :)

Schmuck zur Weiterverarbeitung

Diese Schmuckstücke habe ich mir bei mir auf Arbeit gekauft. Aus diesen Teilen werde ich bei Gelegenheit Ohrringe oder ähnliches selber machen. :)

Donnerstag, 20. Juni 2013

Nail Polish Corrector Pen


Nagellack-Korrektur-Stift mit Vitamin E, Panthenol & Jojobaöl. Acaibeerenduft - Acetonfrei

Nagellack-Korrektur-Stift mit 3 Ersatzspitzen zur präzisen Korrektur kleiner Lackfehler. Nach Anwendung Spitze mit einem Papiertuch reinigen und Stift gut verschließen.

Warnhinweis: Leicht entflammbar, von Kindern fernhalten.

Zuerst war ich ja gar nicht wirklich begeistert, hat sich aber geändert. So, dass ich mit gleich noch einen Stift gekauft habe, als ich nur noch eine Ersatzmiene hatte...

Würde ich jederzeit wieder kaufen. 5 Sterne.

Nail Art Desinger


Nail Art Designer Set

millionen verschiedene nail art design möglichkeiten in nur einem Set!

Inhalt: 1 Pinsel, 3 Schwämmchen

Anwendung Pinsel:
  1. Einfach den Profipinsel in deinen Lieblingsnagellack eintauchen
  2. Den überschüssigen Lack abstreifen
  3. Und los geht's! Dank der besonders langen Pinselspitze gelingen kreative Linien, gestreifte Effekte, Tiermuster oder tolle bunte Punktedesigns ganz einfach
 Also, mit dem Pinsel komme ich noch nicht so wirklich zu recht. Um ein Frenchdesign zu machen stelle ich mich mit diesem Pinsel wohl etwas zu blöd an. Ich werde aber weiter üben.

Der Pinsel bekommt von mit 3,5 Sterne.

Anwendung Schwämmchen:

  1. Gib ein wenig von deinem Lieblingsnagellack auf eine Wasserundurchlässige Unterlage (z. B. Plastikfolie)
  2. Tauche den Nail Art Schwamm in kleinen Bewegungen in den Lack und
  3. tupfe danach den Schwamm in kleinen Bewegungen auf den Nagel, bis ein tolles "Airbrush" Desing entsteht.
Die Schwämmchen habe ich noch nicht getestet. Falls doch bekommt ihr aber in einem anderen Post ein Testurteil. :)

Extra Tipps für stylische Nägel und Haltbarkeit:
Lackiere deine Nägel vor Anwendung mit deinem Lieblingsnagellack und versiegel danach den Airbrush mit dem essence nail art Überlack. Reinige nach jeder Anwendung den Profischwamm mit dem Nail Art Nagellackentferner.

Unsicher ob ich mir dies nochmals kaufen würde.

[gekauft-getestet] Balea Handcreme

Balea Handcreme

Rückseite: Besondere Pflege, jeden Tag: Mit Balea Handpflege erleben Sie das Gefühl zarter und rundum geschützter Hände.

Spendet Feuchtigkeit
Das beerig-fruchtige Verwöhn-Abenteuer für Ihre Hände: Mit Balea Handcreme Beautifull Berries erleben Sie eine Feuchtigkeit spendende Pflege, kombiniert mit dem köstlichen Duft von Beeren.
  • Mit Panthenol und Olivenöl für ein geschmeidig glattes Hautgefühl.
  • Die leichte Textur lässt sich gut verteilen und zieht schnell ein, ohne zu fetten.
Anwendung:
Täglich nach Bedarf sorgfälltig einmassieren.

Hautverträglichkeit

  • Dermatologisch getestet
  • Ohne Zugaben von Farbstoffen

Mein Fazit:
 Beautiful Berries ist eine LE die super lecker nach Waldbeeren riecht. Entdeckt habe ich sie zum Ersten Mal auf Arbeit, da sie dort am Waschbecken auf der Damentoilette lag... Bin begeistert von dieser Creme, und würde sie mir wieder kaufen.

Sie bekommt von mir 4/5 Sternen. Einfach dafür, weil es eine LE ist, und ich nicht weiß, ob ich sie wieder bekomme.

Mittwoch, 19. Juni 2013

[Gewinnspiel/Geburtstag]Geburtstagsverlosung

Wer fragt, ist ein Narr für fünf Minuten. Wer nicht fragt, bleibt ein Narr für immer. 
(chinesisches Sprichwort) 

Datum: 19.06.2013
Tag: Mittwoch
KW: 25
Tag: 171

Leider ist diese Aktion etwas untergegangen...

Gewonnen hat natürlich Anonymus/Christine. Wenn sie sich denn dann bitte ebenfalls noch bis zum 30.06. unter reasworld82@gmail.com meldet und mir die Adresse zukommen lässt kann ich den Frühlingsstrauß sowie das Dekoband noch verschicken.

Montag, 17. Juni 2013

Montagsstarter



 Der Montagsstarter wie immer von Martin

1. Dass ich immer den Leuten hinterher rennen muss,  das ärgert mich.
2. Das Wetter am Wochenende war noch angenehm.
3. Wenn meine Krankmeldung beendet ist, dann wird sich wieder beworben.
4. Ich freue mich schon jetzt auf den Herbst.
5. Urlaub kenne ich nicht.
6. Ich möchte endlich meinen Blog aktualisiert haben.
7. Fleecys ist ein tolles Spiel.
8. Diese Woche steht vorallem Wäsche waschen an, und außerdem möchte ich die Bügelwäsche erledigen und den Brief an Gera weiter beantworten.

Sonntag, 16. Juni 2013

Sonntagsrückblick NR. 63


 Den Sonntagsrückblick findet man wie immer bei Philipp

Die Abreise meiner Verwandschaft war eindeutig das Highlight in meiner Woche. Und die Trauerfeier meiner Mama war wirklich besonders schön. Die Kälte mancher Menschen hat mir dafür aber absolut nicht gefallen. Über meine Verwandtschaft habe Ich mich ausserdem sehr geärgert. Und bestimmte Aussagen stimmten mich sehr nachdenklich. Dafür konnte Ich mich über meinen ersten Versuch Sauerkraut zu kochen wirklich sehr freuen. Und von meinen Aufgaben konnte Ich einen Teil  erledigen. Mein Buch The Ladies of Mandrigyn kam diese Woche viel zu kurz, denn ich habe anderes zu tun. Musik spielte diese Woche keine Rolle, denn ich höre selten Musik. Mein Fernseher lief regelmäßig, weil es ablenkt. Mein Browser zeigte mir diese Woche verschiedenes. Meine Kreativität konnte Ich nicht ausleben. Etwas leckeres zu essen gab es auch, nämlich Schnitzel "Bella Italia" (Cordon Bleu mit Mozzarella und Tomaten gefüllt). Ausserdem musste Ich einkaufen und da habe Ich Süßigkeiten mitgebracht. Das Wetter vor meiner Haustüre war sehr warm. Und in den Nachrichten habe Ich gehört, dass ein deutscher Fußballstar von 54 gestorben ist. Für die Gemütlichkeit habe Ich diese Woche einen Brief weiter beantwortet. Auf meinem Blog konnte man diese Woche wenig lesen und
keiner war dabei mein Lieblingsbeitrag. Und daher war meine Woche alles in allem soweit okay.

Samstag, 15. Juni 2013

Zeit


Wahnsinn wie die Zeit vergeht. Jetzt ist es doch tatsächlich schon wieder 2 Wochen her. 
*schnief* *heul* *schluchz*

Am 01.06. ist ein wahrer Engel in den Himmel aufgefahren.

*Mama ich liebe und vermisse dich*

R.I.P.

Geburtstag

Da hab ich doch glatt noch 3 ganz aktuelle Fotos von meiner Family gefunden... Leider zu aktuell... *hmm* *heul*

Am 14.06. hatte mein Papa Geburtstag, somit haben mein Bruder und ich ihn uns geschnappt und sind nach Nürnberg in einen Biergarten an den Dutzendteich...




oben links: Ausblick auf den See... Etwas weiter rechts steht dann dieses komische Dokuzentrum...

oben rechts: Hab gar net mit bekommen, dass mein Bruder meine Digi stipitzt hat. *grins*

unten links: Mein Papa ♥ "total" begeistert...

unten rechts: Mein Bruder ☺ ebenfalls "total" begeisert...

Freitag, 7. Juni 2013

Einkäufe

Mal kurz ein paar Bilder zeig, von Dingen die ich mir gekauft habe... Wie ich zu diesen Dingen stehe gibt es dann zu einem späteren Zeitpunkt.










[Neuzugänge] Buchzugänge

Hier mal ein paar neue Buchzugänge... Inhaltsangaben folgen dann noch...





















Mir fällt aber gerade auf, dass hier noch min. 3 Bücher fehlen. :/

Samstag, 1. Juni 2013

[Information] Ohne Worte

Ich wollte mich hiermit erst mal auf unbestimmte Zeit abmelden.
Werde in der nächsten Zeit erst mal mein Leben neu sortieren müssen, danach werd ich mich dann wieder melden können.
Bitte seid so fair und seht von Fragen bzgl. des Grundes ab, zu gegebener Zeit werde ich mich näher dazu äußern. Danke schön.
Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...