Freitag, 31. Mai 2013

[Challenge/Hohe Kante2013] Hohe Kante

Sparstaffelung:
Da das mit dem staffeln, bzw. dem Sparen net wirklich funtkioniert werde ich mir einen Einheitsbetrag überlegen den ich pro Buch in die Dose werfe.

Ich werde rückwirkend immer nur 0,50 Euro pro Buch in die Dose werfen.

Mai:
gelesene Bücher : 4
gelesene Seiten  : ~ 595
gespart              : 2.00 €

bisher gelesene Bücher: 9
bisher gelesene Seiten:  1767
bisher gespart: 4.50 €

Donnerstag, 30. Mai 2013

[Challenge/...denn lesen verbindet2013] Buchchallenge - ... denn lesen Verbindet

Heute habe ich dann noch die ein oder andere Challenge entdeckt, bei der ich gern mein Glück versuchen würde. 

Hier die Regeln und Infos zur Buch-Challenge "Kunderbunt"

 

EINSTIEG BIS OKTOBER MÖGLICH!
Sendet mir einfach einen Kommentar unter den Artikel
und fügt euren Blog mit an. Dann seid ihr sofort offizielles Mitglied und habt auch die
Chance auf einen kleinen Gewinn, den ich aber
erst am Ende des Jahres und der Challenge bekannt gebe ;)

Die Regeln sind schnell erklärt.
20 Punkte sind vorgegeben – aus diesen 20 sollen 13 Vorgaben ausgesucht werden, die über das Jahr 2013 gelesen werden. Das Ziel ist es, diese 13 mindestens zu meistern. Schafft jemand sogar ALLE innerhalb des Jahres, dann wird derjenige als Challenge-Meister 2013 auf diesem Blog verewigt :)
Die Punkte, die ihr geschafft habt, sollten mit einem kleinen Leseeindruck schriftlich oder in einer anderen Form festgehalten werden, wenn man das Maximalziel erreichen will.
Hier die Challenge-Gruppen zum aktiven Austausch mit den anderen Teilnehmern:
Hier nun aber [endlich!] die Vorgaben:
1. Ein Buch mit mindestens 500 Seiten.
2. Ein Buch, dessen Cover dir gar nicht gefällt.
3. Ein Buch, das mit dem Buchstaben “Z” im Titel beginnt.
4. Ein Buch in dem mindestens 1 Tier vorkommt.
5. Ein Buch, das mittlerweile seit einem Jahr auf deinem SuB liegt.
6. Ein Buch, das schon einmal gelesen wurde oder gebraucht ist.
7. Ein Buch mit einem schwarz-weißen Cover.
8. Ein Buch, das du abgebrochen und nie beendet hast.
9. Ein Buch, dessen Autor weder deutsch- noch englischsprachiger Herkunft ist.
10. Ein Buch, dessen Erscheinung du kaum erwarten konntest.
11. Ein Buch, das alle Vokale [a, e, i, o, u] im Titel enthält.
12. Ein Buch von einem kleinen/unbekannteren Verlag.
13. Ein Buch, das vor dem 21. Jahrhundert veröffentlicht wurde (bis 1999).
14. Ein Buch, dessen Autor oder Genre dich bisher nicht begeistern konnte.
15. Ein Buch, das eine andere Person wahllos aus deinem SuB fischt.
16. Ein Buch, dessen Autor den Nobelpreis erhalten hat.
17. Ein Buch, das du lesen möchtest, bevor der Film erscheint.
18. Ein Buch, das im Titel eine Fantasy-Gestalt enthält (z.B. Elfenfluch, Dämonenkuss, Engel der Nacht, usw.)
19. Ein Buch, das auf einer wahren Begebenheit basiert.
20. Ein Buch lesen, in dem es um das Thema BÜCHER geht.


Zusammen mit Andi alias Brivido Libro, der mich freundlicherweise unterstützt und ebenfalls Ansprechpartner sein wird, starten wir nun diese Challenge und hoffen, dass viele interessiert sind und mitmachen wollen :)
Die kleine Herausforderung beginnt am 01.01.2013 und endet spätestens am 31.12.2013.
Wir wollen das alle Teilnehmer Spaß an der kleinen Aktion haben und vielleicht, der eine oder andere Stapel von ungelesenen Büchern minimal schrumpft ;)
Anmeldungen, Fragen und so weiter gehen an mich [Bookaholica] oder Andi [Brivido Libro] :]

Mittwoch, 29. Mai 2013

[Rezension] Stefan Gemmel - Sichelmond

Titel: Sichelmond
Autor:  Stefan Gemmel
Buchsprache: Deutsch 


Verlag: Baumhaus
ISBN: 978-3-8339-0119-5
erschienen: März 2013
Umschlag: Hardcover
Seiten: 406 Seiten

 

 

 

Buchrücken:  


Der eigenen Vergangenheit entkommt niemand...


Bereits zum dritten Mal erwacht der 16-jährige Rouven in einer fremden Wohnung. Wie ist er dorthin gekommen? Und woher stammen die Kampfspuren? Ihm ist nur eines klar: Die eingebrannten Zeichen in den Türen haben etwas mit ihm zu tun, und er muss herausfinden, was dahintersteckt. Viel Zeit bleibt ihm nicht, denn die Polizei ist ihm auf den Fersen. Zu seinem Glück trifft Rouven auf Tabitha. Sie hilft ihm bei der Suche nach Antworten, doch dabei nähert sie sich mehr und mehr einem furchtbaren Geheimnis ihrer eigenen Vergangenheit...

>> Bereits die ersten Seiten ziehen einen hiinab in den Sog der Geschichte, die nicht wieder loslässt. Unheimlich spannend!<<
Ulrike Schweikert, Autorin u. a. der Jugendbuchreihe >>Erben der Nacht<<

 

 

meine Meinung:

Bist du schon mal erwacht und wusstest nicht wo du bist? Mit Sicherheit gibt es Moment in denen man einige Zeit benötigt um zu registrieren wo man sich gerade befindet. Aber dir wird es mit Sicherheit noch nicht passiert sein, dass du in einer dir völlig fremden und zu dem total verwüsteten Wohnung aufgewacht bist. Genau das ist Rouven passiert, und nicht nur einmal... Zum wiederholten Male wacht Rouven in einer ihm fremden Wohnung auf und weiß nicht wie er dort hin kommt geschweige denn was passiert ist. Rouven weiß nur, dass seine Verletzungen echt sind, dass die eingebrannten Zeichen in der Tür irgendetwas mit ihm zu tun haben. UND er kann mit Garantie sagen, dass ihm diese Sache immer in einer Neumondnacht widerfährt.

Bei einem dieser Vorfälle trifft Rouven zum ersten Mal auf Tabitha, welche ihn bei seiner Suche nach Antworten unterstützt. Am selben Tag macht er auch noch die Bekanntschaft mit den Polisten Maiers und Talwitz, welche ihn für den Einbrecher und Entführer der Bewohner der jeweiligen Wohnungen hält. Doch selbst die Tatsache der Untersuchungshaft hält Rouven nicht davon ab in Wohnungen einzubrechen und deren Bewohner zu entführen. Was geht da nur vor?

Sichelmond vereint Fantasy, Thriller und Krimi in einem einzigen gelungenen Meisterwerk. 




Es fällt mir echt schwer nicht zu viel über dieses Buch zu verraten...

Vielleicht noch ein paar Sätze welche mich nicht los gelassen haben, und Fragen welche durch das Buch entstanden sind.


In einem Gespräch zwischen Rouven und Tabitha sagt Rouven: "Du kannst dir immer noch nicht sicher sein." Dieser Satz bezieht sich auf ihr erstes Treffen in der fremden Wohnung und hat mich tagelang nicht los gelassen.


("Also, wenn es einen Namen gibt, der hundertprozentig zu diesem Menschen passt, dann war es 'Lasch'!")

(Warum kümmert sich jetzt niemand um dieses Mädchen, das völlig in Tränen aufgelöst vor den Toilettentüren verharrte und die Welt nicht mehr verstand?)

(Entschuldigen Sie, Sie haben vorhin etwas verloren: mich!)

(Wie ein Werwolf, bloß als Stier? Ein Wer-Stier?) >> Bei dem Satz musste ich so lachen... 

Und nun die Fragen die sich einem im Laufe des Buches stellen...

  • Welches Geheimnis birgt Rouven? 
  • Warum kann er ihm vermeindlich fremde Sprachen fließend sprechen?
  • Wenn Rouven keine Erinnerung an sein eigenes Leben hat, wie kann er sich dann an Dinge erinnern, die vor seiner Zeit waren?
  • Und was ist mit Tabitha?
  • Warum wurden ihr die Symbole "Sichelmond" und "Vogelkralle" in die Haut geritzt?
  • Warum wird sie von allen scheinbar ignoriert?
  • Und was hat Nana mit alledem zu schaffen?
  • Welche Geheimnisse warten noch auf Rouven?
  • Kann Inspektor Maiers die vermissten Ehepaare finden?
  • Und in welcher Verbindung stehen diese mit Rouven?

Kurzfassung: Ein Kampf auf Leben und Tod in einem Raum zwischen den Welten, und ein Sieg für die Liebe.

Ich hätte tatsächlich das Buch am Liebsten gleich nochmals gelesen. Das ist mir noch nie bei einem Buch passiert, dass ich so hin und weg war. 




Das Buch bekommt von mir alles in allem 5/5 Lesezeichen
Jederzeit wieder, ein Must-have im Bücherregal

Montag, 27. Mai 2013

[Gewinnspiel/Geburtstagsgewinnspiel] Auflösung meines Geburtstagsgewinnspiels

So, hier ist mal die Lösung meines Rätsels...

Hier meine Auflösungsstrategie. :)


Meine Losbox





Mikrige Ausbeute - 2 Lose









Trommelwirbel




Liebe Marsiel, bitte melde dich doch bitte bis Sonntag, 02.06.2013 per Mail und hinterlasse mir deine Anschrift.

reasworld82@gmail.com

Ach ja, dieser Engel steht bei uns im Fürther Stadtpark und ist ein alter Grabstein. :)


Mal wieder einen Tag vertrödelt

Nachdem ich heute erst so gegen 10:30 Uhr aus dem Bett gefallen bin habe ich erst mal gar nix gemacht... Dann noch etwas nichts und na ja, Mittags bin ich dann nach Fürth, weil ich zum Optiker musste wegen einer neuen Brille, und eigentlich wollte ich dann noch auf der Apotheke ein Rezept einlösen, und eine Überweisung für die Fußpflege beim Arzt bestellen. Hmm, bin dann zwischendurch noch auf der Bank gewesen um einen neuen Dauerauftrag einzustellen, und dann nach Nürnberg zur Hauptfiliale meines Optikers. Insgesamt hab ich dann 3 Brillen zur Auswahl gehabt. 2 von denen gehören demnächst mir. :D Einmal eine normale Brille, und die andere wird eine Sonnenbrille... *grins* Auf jeden Fall hat mich mein Weg dann auch noch in den DM und in den Müller verschlagen... Zu viel Geld ausgegeben. Ich verrate aber noch nicht was, hab dies bezüglich evtl. noch etwas mit euch vor. *psst*

Nun ja, nun habe ich zuhause erst mal einen Steckbrief für eine Brieffreundin gestaltet, und nun überleg ich  mir ob ich noch ne Stunde was in der Küche mache, und mir ab 20:00 Uhr dann den Livestream vom Köln (?), also halt die Lesung zu Dan Browns neuem Buch anschauen werde. Nebenbei dann den Brief an Frida schreiben.

Bzgl. der Briefe bin ich eh am Überlegen, ob ich da nicht vorübergehend auf PC umsteige, um nicht zu lange Wartezeiten herauf zu beschwören... *grübel*

Aber jetzt geh ich erst mal in die Küche...

Mittwoch, 15. Mai 2013

Wo fang ich denn nun eigentlich an

Hmm, ich wollte euch ja eigentlich regelmäßig Rezepte und Bilder meiner Handarbeiten zeigen... Irgendwie hab ich das die letzte Zeit nicht mehr geschafft. Ich stell mich mal ganz artig in die Ecke und schäme mich...

Nun gut, irgendwie hat man ja nicht immer Zeit oder Lust sich an den Blog zu machen... Weiterhin habe ich dann am 02/05/13 eine neue Stelle angetreten, die mich doch ganz schön fertig macht. Ich hoffe doch, dass sich das bald mal gelegt hat, und ich nicht immer gleich tot ins Bett fall wenn ich nach Hause komme... Im Moment versuche ich auch meine Bett-Geh-Zeiten zu regulieren. Im Moment versuche ich um 21:00  Uhr ins Bett zu gehen, um dann noch genügend Zeit zum Lesen zu haben... Im Moment lese ich Silbermond von Stefan Gemmel. Verfolger der Aktion zum Welttag des Buches wissen um das Buch. Nähere Information gibt es dann auf dem anderen Blog... Nur so viel ich tu mir verdammt schwer das Buch aus der Hand zu legen, so ist es schon mehr als einmal passiert, dass ich über dem Buch eingenickt bin. :)

Tja, nun wollt ich evtl. auch noch wissen wo ich mich seit Anfang des Monats beruflich rum treibe... Nichts leichter als das, auch wenn viele denn Ort wohl nicht kennen werden. :) Hier ist meine Arbeitsstelle, der Gebrauchtwarenhof Veitsbronn. Viel ist nicht zu sagen. Ich bin seit 2 Wochen an der Kasse eingeteilt, und bediene nebenher noch das Telefon. Mit so netten Kollegen wie hier macht die Arbeit spaß. Auch wenn es ungewohnt ist...


Ansonsten gab es von mir für mich an meinem Geburtstag eine Digicam, welche fleißig genutzt wird... Wie hier zum Beispiel, bei meinem Herrn über die Kartons. :)


Bin mir grad unschlüssig, ob ich die Bilder rosa oder grau umrahmen soll. Was meint ihr???

Gruß Rea

Montag, 13. Mai 2013

[Tag] QUER DURCH DIE ZEIT TEIL 5

Habe ich gerade auf dem Blog von Celine den Tag von Mary gefunden. Und dachte es wäre mal eine nette Idee...

So, Quer durch die Zeit geht in die 5. Runde.

Die Regeln:





  • Jeden Montag stelle ich eine Frage oder Aufgabe, die mit Büchern/Lifestyle/... zu tun hat und die in der Vergangenheit/Gegenwart/Zukunft stattgefunden hat/stattfindet/stattfinden wird
  • Jeder, der möchte, kann mitmachen.
  • Dieser erstellt dann einen Post auf seinen eigen Blog, wo er die Aufgabe/Frage vorstellen und beantworten kann
  • Jeder Teilnehmer schreibt dann unter meinen jeweiligen Post einen Kommentar + Link.

  • Zukunft: ERSTELLE EINE TO-DO-LISTE FÜR DIE ZUKUNFT!
    (Was du in deinem Leben noch machen/erreichen willst)
    Meine To-Do-Liste
    • Familie gründen
    • Im Ausland arbeiten
    • In einem alten Bauernhaus wohnen
    • Eine Tierzucht (bin hier noch unentschlossen) beginnen
    • allgemein einen festen Arbeitsplatz haben
     So, das waren bisher meine Wünsche für die Zukunft. Ist gar nicht so einfach sich da etwas einfallen zu lassen... *grübel*


    Liebe Grüße eure Rea

    Sonntag, 12. Mai 2013

    Muttertag und was ich so mache

    Heute hab ich mal ausgeschlafen bis um 09:30 Uhr. Nun um 10:40 Uhr sollte ich eigentlich endlich mal frühstücken...

    Aber bevor ich es vergesse...

    Einen wunderschönen Muttertag an alle Mamis da draußen. :)

    So, dann wäre dies erledigt...

    Mein Mamatagsgeschenk ist noch in Arbeit, macht aber nix, da ich meine Mama heute NICHT sehe... Aber evtl. schaffe ich es heute auf den Friedhof raus, wenn das Wetter etwas besser wird. Auch wenn ich keine "Werkzeuge" habe. Aber ich kann ja trotzdem mal bei den "beiden" (nein nicht meine Eltern) vorbei schauen. Aber das nur nebenbei... Ich "sollte" heute auch unbedingt die Grußkarten für meine WdB-Gewinner fertig machen. *Sry, am Donnerstag/Freitag hat das einfach nicht hingehauen*

    Aber nun zu meinem eigentlichen Plan.
    • Abspülen - erledigt
    • Putzuttensilien ausm Badezimmer holen und Badezimmer endlich wieder einräumen (Dabei werde ich wohl doch einiges an Cremes und Kosmetika entsorgen) - erledigt
    • Abspülen  - erledigt
    • Wohnzimmer aufräumen
    • Abspülen
    • Küche aufräumen


    Na ja, soweit dazu, und dann eben noch ganz dringen/Wichtig, die Pakete für die alte Verlosung fertig machen...

    Samstag, 11. Mai 2013

    Bissi Kosmetika

    Gestern hab ich dann noch mal schnell den Müller geblündert, da ich zu meiner Schminke einfach keinen Labello mehr hatte...

    Gekauft hab ich mir dann diese drei hier...
    Links und in der Mitte sind von Essence "Kiss Care love" - Lippalm rosa: 03 fruitylicious rot: 01 fruit crush
    Rechts essence glossy lipbalm juice melon. P. S. wenn ihr genau hinschaut sehr ihr die neue Tönung im linken Bild ganz gut... :)


    ALLLLSSSSOOOO *tief Luft hol*

    "Kiss Care Love": pflegender Lipbalm für samtweiche-glänzende Lippen. Jepp kann ich nur bestätigen... Bin heute Morgen aufgewacht und die Lippen waren noch ganz weich... Fruchtig riechen sie dann auch noch, alleridings bin ich mich nicht granz sicher, ob sie nach was schmecken. Ich merk auch beim Geruch der beiden keinen wirklichen Unterschied. Auf jeden Fall würde ich mir diese wieder kaufen... Ach ja, hier hab ich links den 01 und rechts den 03 drauf... Außer einem leichten Schimmer sieht man nichts.







    "Juicy Melon": Ja, irgendwie riecht und schmeckt er nach Melone, und glitzert auch irgendwie, was man später auch an den Fingern hat. Man kann den nämlich nicht mal einfach so auftragen, da die Lippen sonst komplett weiß sind, außer ich hab den Dreh noch net raus. Auf jeden Fall bin ich hiervon nicht so sonderlich begeißter, und werd mir den Lipglos wohl nicht mehr so schnell kaufen.




    So, das war es dann auch erst mal von mir...

    Haare Tönen

    Na, dann will ich euch mal nicht vorenthalten was sich so bei mir am Kopf getan hat.. Mal sehen, ob die Fotos was aussehen aufm Blog, sonst muss ich die Nachherfotos nochmals machen. *grins*

    Getönt wurde heute mit der Farbe Dunkle Kirsche (T888) von Schwarzkopf Brillance.

    Eine Creme - Glanz - Tönung ohne Ammoniak und Oxydant.

    Getönt wurde auf die Farbe Saphir-Violett (899)
















    Das Foto ist VOR dem Tönen entstanden... Ja, doofes Licht, den Ansatz sieht man so glaub net wirklich, aber ja er ist da so ca. 5 cm. ^^













    Hier ist die Tönung gerade frisch drauf gekommen... Ich schaff es einfach nicht mir die Haare so zu tönen/färben, dass ich nicht gleich überall die Farbe verteilt habe... Aber somit ein gutes Beweisfoto, dass die Haare getönt wurden. ^^
    Das Auftragen empfand ich als etwas umständlich, oder zumindest schwieriger als bei einer Dauerhaften Coloration...













    Das Foto ist nach dem Färben entstanden, kurz bevor ich ausm Haus bin... Da es schon 19:30 Uhr war ist es vom Licht her auch nicht mehr so optimal gewesen














    Der Tag danach, und was ich so vor habe...

    Guten Morgen,

    es ist 09:34 Uhr, seit 09:01 Uhr bin ich nun wach, oder zumindest ausm Bett gekrabbelt. Wach sein fühlt sich definitiv anders an, aber wird bestimmt noch werden.

    So, aber nun mal zu gestern...

    Bevor ich mich um 10:00 Uhr mit meiner Mama  zum Einkaufen verabredet habe bin ich um 09:45 Uhr noch in den Conrad und hab mir die Digitalcameras angesehen... Bin dann auch schnell fündig geworden...


    Quelle: Fotokoch.de Des isse. :)




















    Ansonsten hab ich dann gestern ganz viel Geburtstagsgrüße bekommen. :)

     Dann gab's noch ganz viele GB-Einträge und Geschenke auf spin.de sowie die ein oder andere SMS...

    Danke, ich hab mich sehr gefreut..












     Gestern haben mich dann auch ganz pünktlich 2 Grußkarten erreicht. Vielen lieben Dank für diese an Manu (links) und Mel (rechts) hab mich sehr gefreut.



    Abends hab ich mich ja dann noch mit einer Freundin getroffen, da gab es dann noch diese DVD, aber das wusste ich ja schon vorher. *g*














    Ansonsten würde ich mich heute endgültig gern über die Küche und das Wohnzimmer machen. Und ich sollte mich heute nochmals unter die Dusche bequemen, irgendwie ist die Tönung gestern wohl doch net ganz raus. oO

    Mittlwereile ist es nun 13:23 Uhr, gemacht hab ich noch gar nix...

    Edit: Ich werd nun heute doch net die Küche machen, da ich mehr oder weniger Lustlos bin versuche ich hier so meine nähere Umgebung etwas in Ordnung zu bringen. (15:14 Uhr)

    Freitag, 10. Mai 2013

    [Gewinnspiel/Geburtstag] Gewinnspielaktion zum Geburtstag

    Ich hab Geburtstag und IHR bekommt die Geschenke!!!

    Das heißt, eigentlich ist es ein Geschenk, welches ich einem/r von euch mache.

    Gewinn: Überraschungsbuch

    Gewinnspiel: Bilderrätsel

    Beginn: 10.05.2013
    Ende: 24.05.2013 da ich nicht zuhause bin gibt es Fristverlängerung bis zum Montag den 27.05.2013

    Sollte ich am 17.05. keine richtige Antwort erhalten haben werde ich einen weiteren Teilausschnitt einfügen. :)

    Ich habe euch hier einen Ausschnitt aus einem Bild eingefügt, und ihr müsst mir sagen was das darstellen soll.


     
    Die/Den Gewinner/in werde ich am 24.05. in einem eigenen Blog benennen, daher solltet ihr entweder Leser sein/werden oder euch zumindest den Link speichern, um entsprechend reagieren zu können.

    Wie ihr mitmachen könnt:

    1. Ihr solltet mindestens 18 Jahre alt sein, oder eure Eltern um Erlaubnis fragen (ich benötige ja eure Adresse)
    2. Ihr solltet eine Postanschrift in Deutschland haben
    3. Kommentare werden frei geschalten, somit reicht es mir EINMAL zu schreiben

    • Ausgelost wird entweder über Random.org oder auf die altmodische Art (je nach Anzahl der Kommentare)
    • Weiterhin habe ich für mich beschlossen, wenn bis  zum 02.06. der/die Gewinner/in nicht reagiert hat wird der Gewinn für dieses Spiel NICHT wieder verlost werden. Der Gewinn kommt dann bei einem der nächsten Gewinnspiele mit oben drauf.

    Mein heutiger Tag; Betonung liegt auf "mein" ^^

    Vorgenommen hab ich mir ja wieder einiges, aber umsetzen werde ich wohl nur das wenigste, zumal wir es schon wieder 15:51 Uhr haben, und ich mich in 4 Stunden mit meiner Michi und der Tina zum Cocktailschlürfen verabredet habe. *breit grins*

    Heute habe ich mir dann mal eine neue Digicam gekauft. Eine Nikon Coolpix in Lila... *gefällt mir*

    Dann war ich noch mit meiner Mama beim Einkaufen. Und weil mir mein Handgelenk heute aus unerfindlichen Gründen weh getan hat hab ich die letzten 2 Stunden eigentlich nix gemacht.

    Für jetzt habe ich mir vorgenommen:

    • Duschen und Haare tönen
    • Abspülen
    • Küche aufräumen

    Und für heute Abend dann: SPASS haben!!!

    Was habt ihr euch für heute Abend vorgenommen?

    [Gewinnspiel/Geburtstag] Ich hab Geburtstag und ihr bekommt die Geschenke

    Geburtstagsverlosung

    Wie schon angekündigt startet nun meine Verlosung zum Geburtstag. Zu gewinnen gibt es einen selbst gemachten Frühlingsstrauß und dazu gibt es noch das hier.

    Aber diesmal wird es nicht so einfach wie bei der Verlosung zum Welttag des Buches. :)

    Um Gewinnen zu können müsst ihr mir einen Kommentar unter dieser Seite hinterlassen, wie ihr euch einen perfekten Geburtstag vorstellt.

    Teilnahmebedingungen:
    • Ihr müsst über 18 Jahre alt sein, ansonsten fragt bitte eure Eltern.
    • Teilnahme auf Grund der Größe des Gewinnes nur innerhalb Deutschlands
    Zeit:

    Beginn: 10.05.2013
    Ende: 31.05.2013/20:00 Uhr

    Ich werde dann am 01.06.2013 die/den GewinnerIn auslosen, und einen Post mit meiner E-Mail-Adresse einstellen. Eine Antwort-Mail mit der Adresse erwarte ich dann bis 08.06.2013

    Weiterhin habe ich für mich beschlossen, wenn bis  zum 08.06.2013 der/die Gewinner/in nicht reagiert hat wird der Gewinn für dieses Spiel NICHT wieder verlost werden. Der Gewinn kommt dann bei einem der nächsten Gewinnspiele mit oben drauf. 

    Und nun viel Glück

    [Rezension] Agatha Christie - Murder on the Mews

    Agatha Christie
    'The acknowledged queen of detective fiction the world over'
    - Observer - 


    Poirot exercisses his remarkable talents in four intriguing cases:

    The Incredible Theft (Der unglaubliche Diebstahl der Bomberpläne) [April]


     43 Seiten

    Who stole the plans of a new bomber from the home of a Cabinet minister?

    Inhalt und Meinung:
    Puh, wenn man sowas nicht immer gleich macht... Und dann auch noch von Englisch auf Deutsch übersetzten...

    Aus dem Büro eines Ministers wurden angeblich wichtige Unterlagen für einen neune Bomber entwendet. Poirot wird noch in der selben Nacht hinzugerufen, und sieht sich die Begebenheiten vor Ort an. Am nächsten Morgen bittet er die anwesnden Gäste zum Verhör... Tja, wer war es nun der die Pläne geklaut hat?

    Von mir gibt es für diese Geschichte 4/5 Lesezeichen


     

     

    Dead Man's Mirror (Auch Pünktlichkeit kann töten) [Mai]

    67 Seiten

    A locked-door mystery in which a shattered mirror leaves a vital clue.

    Inhalt und Meinung

    Heute habe ich es endlich geschafft diese Geschichte fertig zu lesen... 

    Poirot wird via Brief in ein Herrenhaus eingeladen. Als er eintrifft wird er auch schon mit einem vermeindlichen Selbstmord in Kontakt kommt. Aber Poirot wäre nicht Poirot wenn er diesen Fall nicht auflösen, und allen Spuren nachgehen würde...

    Hmm, da es hier 4 Kurzgeschichten sind finde ich es verdammt schwer, auch noch eine Inhaltsangabe zu machen. Aber wer AC kennt, weiß, dass bei ihr nicht immer alles so ist wie es auf den 1. Blick scheint...

    Die Story bekommt von mir 4/5 Lesezeichen.



     

    Triangle at Rhodes (Urlaub in Rhodos) [Mai]


    23 Seiten

    Poirot's hopes for a holiday from crime prove over-optimistic.

    Poirot möchte Urlaub auf Rhodos machen und rutscht direkt wieder in einen Mord. Auf 23 Seiten kann ja nicht all zu viel passieren. Der Todesfall ist das Ende des einen Kapitels, die Lösung beginnt sofort im 1. Satz des nächsten Kapitels... Okay eine Kurzgeschichte aber absolut nicht Christie-Like...

    Bekommt von mir leider nur 2/5 Lesezeichen.




    In the title-story, a yound widow's death looks like suicide until Poirot confesses himself mystified by the clues that point to a

    Murder in the Mews (Hercule Poirot schläft nie) [April]

    48 Seiten.

    Inhalt und Meinung:

    Eine junge Witwe wird tot in ihrer Wohnung aufgefunden. Alles deutet auf Selbstmord hin. Hercule Poirot ist da aber anderer Meinung. Die tote Witwe hält den Revolver in der falschen Hand, die Türe ist von außen abgeschlossen... Wer also kommt als Mörder in Frage? Die Mitbewohnerin kam erst am selben Morgen zurück, hat nichts gesehen und nichts gehört. Also wer war es?

    Ein typischer Agatha Christie Roman, auch wenn es nur eine Kurzgeschichte ist. Sie lässt keine Wünsche an eine Agatha Christie offen. :)

    Für diese Kurzgeschichte gibt es 5/5 Lesezeichen.



      Gesamtwertung bisher: 4 + 4 + 5 + 2 = 3,75 ~ 4 Lesezeichen




    Dienstag, 7. Mai 2013

    [Rezension] R. Patrick Gates - Versteck dich, wenn du kannst

    Titel: Versteck dich, wenn du kannst / Trapped
    Autor:  R. Patrick Gates
    Buchsprache: Deutsch 


    Verlag: mys (Cora-Verlag)
    ISBN: gibt es nicht

    erschienen: 2009
    Umschlag: Taschenbuch 
    Seiten: 139 Seiten

     

    Buchrücken:  

    Nach einem ganz normalen Schultag kommt Billie nach Hause - und steht in ihrer Küche plötzlich dem berüchtigtem Familienkiller gegenüber. Nur ganz knapp gelingt es ihr, ihm zu entfliehen. Aber sie kommt nicht weit! Der Serienmörder hat sich gemeinsam mit Billie im Haus eingeschlossen. Was soll sie jetzt nur tun? Sie ist klein und  zierlich und kann es unmöglich mit dem großen Maskieren Mann aufnehmen. Billie bleibt nur eine Wahl: Sie muss sich verstecken, und zum Glück passt sie auch noch in die winzigste Ecken. Aber der Killer kommt näher und näher...

    meine Meinung:

    Billie ist 16 Jahre alt, 1,40 m groß. Am Freitagnachmittag kommt sie ganz normal von der Schule nahc Hause. Irgendetwas stimmt hier nicht, das Haus ist zu ruhig! Plötzlich steht sie dem berüchtigtem Familienmörder gegenüber. Fluchtmöglichkeit? Gibt es nicht, die Haustür ist abgesperrt und zwischen der Hintertür und ihr steht ER! Es dauert auch nicht lange, bis er sie scheinbar erwischt hat. Plötzlich findet sich Billie im dunklen Keller wieder. Ihre einzige Hilfe ist ihr Gehör und ihr Wissen um den Zustand des Kellers. Sie schafft es sich nach oben in die Wohnung zu flüchten und suhct das nächste Versteck, nachdem sie vergeblich nach ihrem Handy gesucht hat. Dank ihrer Größe und der Tatsache ihrer 10-jährigen Karriere als Turnerin passt sie in die kleinste Lücke. 
    Irgendwann versteckt sich Billie auf dem Dachboden, und verbringt hier die Nacht in Sicherheit... Bis am nächsten Morgen die vermeindliche Hilfe kommt. 

    Das Buch ist Alles in Allem flüssig geschrieben, auch wenn sich die gesamte Handlung nur im Haus abspielt, und scheinbar immer wieder Wiederholungen aufkommen (Billie flieht - versteckt sich - flieht - versteckt sich - ...) habe ich mir wirklich sehr schwer getan das Buch aus der Hand zu legen, da ich doch wissen wollte ob sie aus dieser ganzen Sache gesund und lebend raus kommt. Die Wendung, also der aha-Effekt ist echt gut gelungen. An DIESE Person habe ich als Täter absolut nicht im Draum gedacht!

     

    Das Buch bekommt von mir alles in allem 5/5 Büchern 
     

    Montag, 6. Mai 2013

    [Gewinnspiel/Weltbuchtag2013] Neuverlosung

    So, mir reicht es, mir geht euer Gemecker SO gegen den Strich.

    Ich HATTE 3 Optionen:

    1. Nachrücken lassen - kommt unterm Strich auf das selbe raus wie nur Platz 1. und 2. neu zu vergeben, halt hier nur Platz 14. und 15. ( Platz 3 - 13 hätten in diesem Fall gemeckert, dass ihnen die Chance doch noch auf Platz 1 zu kommen genommen wird)
    2. nur den 1. und den 2. Platz neu verlosen ( Platz 3 - 15 hätten in diesem Fall gemeckert, dass ihnen die Chance doch noch auf Platz 1  zu kommen genommen wird)
    3. alle Plätze neu verlosen (ALLE, mit Ausnahme derer die schon Platz 1 und 2 hatten, haben die Chance auf diese Plätze zu kommen ERNEUT bekommen!)

    JA, sicher ist es ärgerlich für diejenigen, die nun nicht mal so eine blöde Autgrammkarte bekommen, aber eure Chance hätte auch der 1. Platz sein können... Ich selbst hätte mich wohl auch geärgert, aber hätte es als Fair empfunden... Ich hätte mich eher darüber aufgeregt, dass mir die 2. Chance auf den 1. Preis genommen worden wäre "nur" weil ich bei der 1. Verlosung auf Platz  15 gewesen bin...

    Im Übrigen, die neuen Gewinner von Platz 3, 6, 11 und 14 haben sich noch nicht gemeldet... Und falls diese sich nicht melden -hab ich glaub aber irgendwo schon vermerkt, rücken die "alten" Gewinner wieder an diese Stelle... Also euch einfach nur die Daumen drücken, dass diese 4 sich nicht melden.

    Sonntag, 5. Mai 2013

    [Gewinnspiel/Weltbuchtag2013] Neue Auslosung für die Verlosung zum Welttag des Buches

    So, nachdem ich bisher immer noch NICHT die Adressen von den Gewinnern des Platzes 1 und 2 bekommen habe, habe ich eben nochmals neu ausgelost...

    Hier sind die Gewinner:

    1. Platz





     2. und 3. Platz




    4. bis 14.  Platz















     15. Platz





    Ich werde versuchen nach Möglichkeit alle Gewinne am Freitag den 10.05.13 zu verschicken....

    Samstag, 4. Mai 2013

    [Gewinnspiel/Weltbuchtag2013/Gewinne] Nette Überraschung am Morgen. :)

    Das nenne ich mal eine nette Überraschung, habe ich doch auf dem Blog von Celine, welche den Blog Meine Bücherkiste betreibt, das Buch "House of Night - gezeichnet" gewonnen (Aktion Blogger schenken Lesefreude)

    Und was soll ich sagen??? Ich wurde überschüttet mit etlichem Krimskrams. :)






    So, auf dem Foto befinden sich aus der Gewinnpackung:

    • Buch "House of Night"
    • 6 Lesezeichen
    • 5 Leseproben
    • 3 Mini-Päckchen Haribo Starmix
    • 4 Teesorten (Sweet Kisses, Pfefferminze, Johannisbeere & Apfel undWildkirsche)
    • 4 Schokoostereier
    • 14 Schoko Crocant

    Inhaltsangabe folgt bei Gelegenheit, bin grad etwas in Eile, wollte nur die Freudige Mitteilung machen. :)


    Eure Rea

    Donnerstag, 2. Mai 2013

    Guten Morgen Nachdenk-Post

    So, heute wird es ernst... Heute gehe ich das erste Mal seit langem wieder Vollzeit arbeiten. Daher werde ich mir für heute auch keinen großartigen Tagesplan auferlegen. 

    In meinem Urlaub hab ich nicht die Hälfte dessen geschafft was ich schaffen wollte... Ist aber wohl normal so. *grübel*

    Ansonsten habe ich heute Morgen meinen Termin beim Augenarzt, und um 09:45  Uhr fange ich dann an zu arbeiten. Mein Feierabend ist um 18:00 Uhr, und mit viel Glück bin ich um 18:45 Uhr zu Hause, je nach dem wie ich den Zug erwische...

    Ich arbeite in Veitsbronn - Siegelsdorf im Wertstoffzentrum. Mal sehen, was mir die Bürgerarbeit nun wirklich bringt... 

    Ansonsten, überlege ich ob ich mir für heute Abend überhaupt noch etwas vornehmen soll. Zu machen wäre ja genug, aber ich glaube ich falle dann erst mal tod ins Bett...

    Bis dahin,

    liebe Grüße eure


    Rea

    Mittwoch, 1. Mai 2013

    [Gewinnspiel/Weltbuchtag2013] Nachtrag zur Verlosung

    Hier habt ihr mal ein Beispielfoto (für den 1. Platz), wie euer Gewinn zusammengestellt ist... Lesezeichen könnt ihr euch selber aussuchen. :)


    [Gewinnspiel/Weltbuchtag2013] Nachtrag zur Verlosung

    Hier habt ihr mal ein Beispielfoto (für den 1. Platz), wie euer Gewinn zusammengestellt ist... Lesezeichen könnt ihr euch selber aussuchen. :)


    Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...